Alle Jahre wieder: Skitour Hintertux – Gefrorene Wand

Skitour von der Talstation Hintertux bis zur Bergstation Gefrorene Wand über rund 1.800 Höhenmeter. Der Fussmarsch hinauf zur Sommerbergalm ist ein landschaftlicher Traum. Ab hier bieten die in Präparierung befindlichen Pisten eine zunehmend stärker werdende Schneeauflage. Wir ziehen die Steigfelle auf die Ski und über die Pisten-Diretissima gehts hinauf bis auf 3.250 m. Ab dem Tuxer Fernerhaus ist das Skigebiet in Betrieb. Am linken Rand ziehen wir nach oben. Eine herrliche Tour, allerdings stand am letzten Steilstück der Mann mit dem Hammer und ich bin sowas von platt oben angekommen, während mich Peter dort mit einem unverschämten Grinsen erwartet hat.

Written by